Warum Dokumentenautomatisierung ein muss ist

Dokumente werden in jeder Organisation täglich erstellt, unternehmensweit. Rechnungen müssen millionenfach versendet werden. Bei Angeboten ist zwar die Stückzahl geringer, dafür zählt das individuelle Eingehen auf die Kundenbedürfnisse und die schnelle Erstellung. Verträge und Versicherungspolicen folgen komplexen Logiken. Verkaufspräsentationen sollen visuell überzeugen. Die Liste der Szenarien für Dokumentenautomatisierung ist endlos. Aber welche Vorteile bringt Dokumentenautomatisierung ganz konkret?

Wie Sie von den Vorteilen der Dokumentenautomatisierung profitieren

Enorm Zeit sparen

Enorm Zeit sparen

Dokumente manuell per Copy/Paste zu erstellen kostet unglaublich viel Zeit und Nerven. Rechnen Sie mit unserem ROI Kalkulator selbst aus was Sie in Ihrem Unternehmen sparen können.

Schnellere Reaktion auf Anfragen

Schnellere Reaktion auf Anfragen

Wer sein Angebot schneller seinem Kunden zusenden kann, hat allein dadurch einen Vorteil.

Keine Fehler mehr

Keine Fehler mehr

Automation vermeidet Fehler. Immerhin können Fehler nicht nur peinlich, sondern auch sehr teuer werden, wenn z.B. durch einen falschen Adressaten ein DSGVO data breach entsteht.

Ermöglicht Self Service Prozesse

Ermöglicht Self Service Prozesse

Kunden lieben es, wenn Sie z.B. ihr Auto einfach übers Web versichern, einen Energievertrag anmelden oder eine Buchung abschließen können. Das ermöglicht neue Marktzugänge und Neukunden.

Flexibel auf Marktchancen oder rechtliche Änderungen reagieren

Flexibel auf Marktchancen oder rechtliche Änderungen reagieren

Flexibel automatisierte Dokumente lassen sich schnell anpassen, so sind Sie auch für unvorhersehbare Situationen gerüstet.

Einheitliches und attraktives Corporate Design

Einheitliches und attraktives Corporate Design

Weil ein einheitliches Erscheinungsbild in der Geschäftswelt strategisch von großer Bedeutung ist.



Szenarien für Dokumentenerstellung in Unternehmen

In vielen Unternehmen werden Dokumente immer noch per Copy and Paste erstellt. Die Dokumentenerstellung wird meist als zeitaufwändig, frustrierend und mühsam erlebt. Die benötigten Inhalte existieren ja meist schon, verteilt in unterschiedlichen Systemen und werden aus den einzelnen Systemen in die dafür vorgesehenen Bereiche der bestehenden Vorlagen kopiert. Das ist zwar flexibel und erlaubt den Mitarbeitern, auf unterschiedliche Anforderungen hinsichtlich der Gestaltung individuell einzugehen, setzt diese aber gleichzeitig unter großen Druck, weil Copy and Paste zum einen sehr mühsam und fehleranfällig ist und zum anderen sehr langsam und damit auch teuer.

Szenarien Dokumentenerstellung

Um diese Herausforderungen zu bewältigen, greifen Unternehmen häufig auf eine Dokumentenautomatisierung zurück, wie etwa VBA Makros, Seriendruck oder Office Scripts. Auch wenn dadurch die Anzahl potenzieller Fehler und die Intensität manueller Arbeit etwas reduziert werden können, ist es nach wie vor mühsam, notwendige Anpassungen dieser Makros und Scripts durchzuführen. Meist ist damit eine vollständige Prozessautomation nicht möglich, es bleibt bei „9 to 5“. Aus der Perspektive der Dokumentenautomatisierung ist dieser Ansatz eine funktionale Sackgasse.

Der dritte und scheinbar leistungsstärkste Ansatz, den Unternehmen verfolgen, besteht darin, sich auf die All-in-One-Dokumentenerstellung aus einer Applikation zu verlassen, wie beispielsweise aus ihrem ERP- oder CRM-System. Dies ermöglicht eine Automatisierung vieler Aufgaben und die Möglichkeit, Dokumente rund um die Uhr zu erstellen, ist jedoch weder individuell noch flexibel. Änderungen und individuelle Designanpassungen können nicht von den Business Usern, sondern, weil Programmierkenntnisse nötig sind, lediglich von der IT-Abteilung vorgenommen werden. Flexibilität geht verloren, oder haben Sie jemals eine ansprechend aussehende Versicherungspolice gesehen?

Die optimale Lösung wäre also die intuitive und individuelle Anpassung der Dokumente durch Business User mit einer flexiblen und mächtigen Integration in beliebige ERP-, CRM- oder sonstige Systeme zu kombinieren. Und jetzt kommt die gute Nachricht: Diese Lösung gibt es!

Dokument Automatisierung für Erwachsene – wie Marktführer dem täglichen Wahnsinn Adieu sagen

dox42 Session am SharePoint Forum Stuttgart | 29. Oktober, 2020

Jetzt anmelden


Die Vorteile eines attraktiven Dokumentendesigns mit vielen Datenquellen und serverseitiger Dokumentenautomatisierung kombinieren? Die Lösung!

Dokumente mit einem Klick oder Workflow generieren

Vielzahl von Systemen

dox42 integriert sich in eine Vielzahl von Systemen, wie beispielsweise SharePoint, Teams, SAP, MS Dynamics 365 CE, Power Automate und Azure Active Directory.

Sie profitieren dadurch von einem hervorragenden Prozess der Automatisierung und einer hochsicheren Dokumentenerstellung.

 

Vorlagendesign in Microsoft Office

Attraktives Dokumentendesign

Ein attraktives Dokumentendesign in Microsoft 365 (Word, Excel, PowerPoint) ermöglicht Business Usern, Dokumentenvorlagen einfach, intuitiv und ohne Programmierung selbst im eigenen Corporate Design zu entwerfen und anzupassen. Das spart enorm viel Zeit und eliminiert die Gefahr von Copy & Paste Fehlern. Zudem werden die Anzahl der Vorlagen durch die Verwendung intelligenter Bedingungen und Textbausteinen aus beliebig vielen Datenquellen deutlich reduziert.

No-Code Datenintegration

No-Code Tool 

dox42 ist ein No-Code-Tool. Daten können aus allen Quellen wie SharePoint, Dynamics 365, SAP, Excel, SQL usw. einfach und ohne technisches Wissen integriert werden. Sie können die Dokumentengenerierung auch auf einem Server ausführen. Sie können wählen, ob dies in der Cloud oder vor Ort erfolgt. Mit nur einem einfachen Klick oder Workflow werden alle Ihre Dokumente automatisch erstellt.

Verschieden Ausgabeformate

Ausgabeformate

Individuelle Dokumente können Sie in allen gängigen Ausgabeformaten wie PDF, Word, Excel, PowerPoint ausgeben. Das kann entweder On-Premise oder über einen Server automatisch angestoßen werden.

 

Neugierig darauf, in wieviel Monaten Ihr durchschnittlicher Break Even durch eine dox42 Einführung erreicht wird?


Mit unserem ROI Calculator können Sie Ihr persönliches Szenario automatisch durchkalkulieren lassen und erhalten dabei direkt einen ersten Eindruck von den Möglichkeiten von dox42.

Gleich selbst berechnen




Ich möchte mehr über Dokumentenautomation mit dox42 erfahren

Captcha image

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.