Clicky


... Einarbeitungsaufwand erstaunlich gering!

Die Insel Gruppe mit dem Inselspital, Universitätsspital, nimmt im Schweizerischen Gesundheitswesen eine bedeutende Stellung ein. Die Gruppe mit ihren sechs Standorten ist ein medizinisches Kompetenz-, Hochtechnologie- und Wissenszentrum mit internationaler Ausstrahlung und ein Ort der Begegnung für Wissenschaft und Forschung. Über 10.000  Mitarbeitende leisten täglich ihr Bestes damit jährlich über 500.000 Patientinnen und Patienten (davon rund 61.500 stationär) bestmögliche Medizin und individuelle Pflege erfahren.


Der zuständige Projektleiter Daniel Schmid zu den Herausforderungen für die IT: „Das erfordert umfangreiche Prozesse. Viele davon werden mit SAP unterstützt  und da hatten wir den Bedarf, PDF-Dokumente und Briefe als Word-Dokument auf der Grundlage von Prozess-Informationen und SAP-Daten automatisch zu generieren.“

Bisher mussten solche Anforderungen mittels Programmierung umgesetzt werden. Anpassungen am Layout konnten ausschliesslich durch die Entwicklungsabteilung erfolgen.
Durch den Einsatz von dox42 sei es nun einfach möglich, unterschiedliche Datenquellen anzubinden und die erforderlichen Vorlagen intuitiv und schnell in MS Office zu gestalten. Der Einarbeitungsaufwand war gemäss Daniel Schmid erstaunlich gering.

Die Generierung der Dokumente erfolgt sowohl direkt aus der Benutzeroberfläche, angestossen durch den Anwender, als auch bei Prozessabschluss automatisiert durch die Workflow-Lösung.


Das Projektmanagement hatte zudem die Anforderung, PM Auswertungen aus SharePoint mit umfangreichen Berechnungen zu generieren. Dies konnte ebenfalls schnell und einfach mit dox42 und einer Excel-Vorlage realisiert werden.


Ergänzend erwähnt Daniel Schmid die positive Erfahrung mit den kurzen Antwortzeiten und kompetenten Auskünften des dox42 Supports.
Die Fachabteilungen seien zufrieden mit den erreichten Lösungen. Bereits sind weitere Bedürfnisse vorhanden und zum Teil auch schon in der Realisierung.

Das Berner Inselspital ist auch ein bedeutender Wirtschaftsfaktor mit hoher Wertschöpfung, seine Dienstleistungen sind geschätzt. dox42 ist nur ein kleiner Baustein, der aber hilft, diese Position weiterzuentwickeln.



Logo Inselspital
Daniel Schmid Inselspital Bern

Daniel Schmid

  • Gruppenleiter Integration IT-Services
  • Inselspital, Universitätsspital Bern
  • www.insel.ch

Share This