Automatisierte Vertragserstellung mit dox42 ist eine wesentliche Zeitersparnis

SKIDATA ist ein international führendes Unternehmen im Bereich Zutrittslösungen und deren Management. Weltweit sorgen mehr als 10.000 SKIDATA Installationen in Skigebieten, Stadien, Flughäfen, Einkaufszentren, Städten und Vergnügungsparks für die sichere und zuverlässige Zutritts- bzw. Zufahrtskontrolle von Personen und Fahrzeugen. SKIDATA legt großen Wert auf Lösungen, die intuitiv, einfach zu bedienen und sicher sind. Mit ganzheitlichen Konzepten trägt SKIDATA gezielt zur Leistungsoptimierung und Gewinnmaximierung der Kunden bei.

Um die Erstellung von Standardverträgen zu erleichtern, suchten wir nach einer Lösung, mit der Dokumente einfach und intuitiv auf Basis von spezifischen Vertragspartner-Daten und Textblöcken generiert werden können.

Der „Contract Creator“, eine Lösung basierend auf SharePoint und dox42, kann diese Anforderungen voll erfüllen. Unsere MitarbeiterInnen geben die Daten des Vertragspartners ein, wählen eine Sprache sowie den Vertragstyp, und geben die vertragsspezifischen Details ein. Danach wird das Dokument automatisch erstellt.

Verschiedenste Verträge, die zuvor mühsam manuell erstellt wurden, werden nun mit dem Contract Creator aus dynamischen Textbausteinen und Daten von Vertragspartnern im Corporate Design mit nur wenigen Klicks erstellt. Für unsere MitarbeiterInnen stellt das eine wesentliche Zeitersparnis dar.

Die nahtlose und intuitive Integration von dox42 in Microsoft SharePoint, konnte uns besonders überzeugen. Auch die Zusammenarbeit mit dem dox42-Team ist stets sehr professionell und konstruktiv.



Skidata Logo


Patricia Kramer-Seidl


Patricia Kramer-Seidl

Share This