Clicky


Auf Grund der Flexibilität wurde die Anzahl der Vorlagen auf ein Viertel reduziert

Mit dox42 konnten wir die Generierung von Briefen und Attachments in unserem internen Bestellsystem optimieren und auf Grund der Flexibilität bei der Erstellung von Vorlagen wurde die Anzahl der Vorlagen auf ein Viertel reduziert. Die Umsetzung mit Hilfe von dox42 im internen Bestellsystem hat auch gezeigt, dass diese Softwarelösung einfach und nahtlos in bestehende IT-Anwendungen integriert werden kann. Durch die Möglichkeit der Anbindung unterschiedlichster Datenquellen durch dox42 ergeben sich auch in der Zukunft noch zahlreiche weitere Einsatzszenarien in unserem ERP-System.



Tirol Werbung
Magdalena Maier

Magdalena Maier

Share This