dox42 steigert die Effizienz und die Automatisierung, und ist damit ganz hervorragend geeignet für weitere Projekte bei Gleiss Lutz



"Gleiss Lutz ist eine international tätige Wirtschaftskanzlei, die Unternehmen der DAX100, größere Unternehmen, mittelständische Unternehmen und Körperschaften des öffentlichen Rechts in größeren Projekten berät. Das Produkt, das Gleiss Lutz erzeugt ist Beratung. Beratung mündet in der Regel in Schriftsätzen. Es geht um Klageschriften, um Fristen um Widerrufe und sonstige rechtliche Dokumente. Vor allem in Großmandaten ist der Zeitdruck und der Kapazitätsdruck enorm groß, und wir brauchen eigentlich eine große Automatisierung und eine Digitalisierung der Workflows, um diesem Zeitdruck Herr zu werden.

Warum kann uns dox42 da helfen? Und ich möchte es Ihnen anhand von zwei einprägsamen Beispielen vor Augen führen. Kommen wir im ersten Beispiel auf den FactTracker. FactTracker ist ein E-discovery Tool. E-Discovery bedeutet, dass aus einer großen Datenbasis Dokumente, Emails, andere Datenbanken, entsprechend Beweise, Sachverhalte, Fakten, herausgezogen werden und in einer SharePoint-Liste dokumentiert werden. Hier nutzen wir Metadaten um verschiedenste Anreicherungen durchzuführen, und dox42 kommt genau dann zum Einsatz wenn es darum geht projekt- oder mandatsspezifische Vorlagen auf Office heranzuziehen, und pixelgenaue Dokumente zu exportieren für die Weiterverwendung zum Beispiel vor Gericht oder in weiteren Projektfortschritten.

Im zweiten Beispiel konnten wir eine Sammelklage unterstützen. Im Vorfeld der Klage wurden sehr, sehr viele Daten eingesammelt. Anhand von zweieinhalbtausend Einzel-Exceldateien wurden über 5 Millionen Einzelbelege zurückgespielt. Wir haben diese Einzelbelege in einer Datenbank zusammengefasst und es bestand die Aufgabe innerhalb von extrem kurzer Zeit, in dem Fall von fast nur zwei Wochen, über 250 Klageschriften aus diesen dynamischen Daten zu erzeugen. Mit dox42 waren wir in der Lage auf Basis der Vorlage, einer Excel- und Wordvorlage, aus der Datenbank dynamisch die Daten in die Klageschriften zu gießen, und fristgerecht die über 250 Einzelklagen den Juristen zu liefern.

Das waren jetzt nur zwei Beispiele wie wir dox42 bei Gleiss Lutz gewinnbringend einsetzen können. Es ist vor allem dann von Vorteil wenn es darum geht Office-Vorlagen pixelgenau mit dynamischen Daten anzureichern. Es steigert die Effizienz und die Automatisierung, und ist damit ganz hervorragend geeignet für weitere Projekte bei Gleiss Lutz. Vielen Dank."

nteam Case Study:Fact Tracker - Einfaches Erfassen von Faktensammlungen & dox42 Dokumentenautomation und Integration

FactTracker Award Bild

Auszeichnung in der Kategorie „Legal Tech“
Die Jury der PMN Management Awards 2020 war vom „FactTracker“ überzeugt: Gleiss Lutz wurde mit dem 1. Platz in der Kategorie „Legal Tech“ ausgezeichnet. 

Herzlichen Glückwünsch an das gesamte Team von Gleiss Lutz und nteam GmbH. Es freut uns sehr, dass das FactTracker Projekt, bei dem dox42 für die Generierung der Fakten in PDF-Form verwendet wird, diese Auszeichnung erhalten hat!



Gleiss Lutz Logo



Jochen Vogel Profilfoto


Jochen Vogel

Share This