Clicky


... und bin von den Möglichkeiten begeistert, die mir dieses Werkzeug bietet

Die ersten Aufwandsschätzungen für die Anpassungen der Formulare in AX haben mir klar gemacht, dass ich nach anderen Wegen Ausschau halten muss. Mit dox42 für AX konnte ich die Dokumente vollkommen nach meinen Vorstellungen gestalten – in Microsoft Word, absolut intuitiv und mit minimalen Kosten.

Wichtig war mir auch, dass es für die Benutzer keinen Unterschied in den gewohnten Abläufen innerhalb von AX gibt. Dies ist mit dox42 AX ebenfalls sichergestellt – mit dem erfreulichen Unterschied, dass die dox42-Berichte, im Gegensatz zu den AX-Standardberichten, auch schnell zur Anzeige gebracht werden und damit die Effizienz in unserer Arbeit steigt.

Ich verwende nun dox42 für AX seit 3 Monaten und bin von den Möglichkeiten begeistert, die mir dieses Werkzeug bietet. Ich freue mich dementsprechend, für dieses Tool als Referenz zur Verfügung zu stehen.


Die Case Study "dox42 AX bei CCL Label GmbH" zum Nachlesen >>



CCL Label GmbH
Gerald Krall

Gerald Krall

Share This