Born Consulting AG

Die 2003 gegründete Born Consulting AG mit Sitz in Bern ist spezialisiert auf Beratungen in der vielschichtigen Schweizer und internationalen Versicherungslandschaft. Dabei unterstützt sie mittlere und große Unternehmen im Risiko-, Versicherungs- und Schadensmanagement. Born Consulting AG beschäftigt über 20 hochqualifizierte Mitarbeiter.

Born Consulting betrieb bis 2019 ein ERP aus Eigenentwicklung mit Anbindung verschiedener Umsysteme. Zur Vereinfachung der Systemlandschaft und getrieben vom Wunsch, die stetig zunehmenden Anforderungen im Bereich der Digitalisierung besser und einfacher umsetzen zu können, wurden per Anfang 2020 sämtliche Systeme durch die Branchensoftware Lösung IBS-Alabus abgelöst. Das bis dato verwendete Vorlagenmanagement-System wäre bei diesem Change zwar ebenfalls integrierbar gewesen, entsprach aber nicht mehr den modernen Anforderungen an eine solche Umgebung, speziell im Hinblick auf den Einsatz von Webtechnologien und clientunabhängiger Dokumentenerstellung.

Da die Branchensoftwarelösung IBS standardmäßig über eine dox42-Integration verfügt, analysierte Born Consulting die entsprechenden Einsatzmöglichkeiten. Die Vorlagemanagement-Lösung von dox42 deckte alle gewünschten Anforderungen ab. Im Zentrum stand dabei, dass Vorlagen ohne Programmierkenntnisse und lediglich über das Setzen von Parametern dynamisch erstellt und dabei verschiedenste Datenquellen angebunden werden können. Damit konnte viel Zeit für das manuelle Übertragen von komplexen Datenstämmen eingespart und die Dokumentenerstellung professionalisiert werden. Das mühsame Erstellen von Balken- und anderen Diagrammen wird vom System übernommen und stellt ein einheitliches Layout über alle Dokumente sicher.

Born Consulting ist von dox42 überzeugt, da es ein ausgereiftes Produkt ist welches umfassend in die Branchensoftware integriert werden konnte und das individuelle Erstellen komplexer Vorlagen vereinfacht.



Born Consulting Logo

Francois Eisele


François Eisele

Share This