"Für die automatisierte Erstellung von Dokumenten haben wir mit dox42 eine perfekte Lösung gefunden"

Die Bolta Werke entwickeln und produzieren oberflächenveredelte Bauteile für die Automobilindustrie. Dies umschließt Kühlerschutzgitter und Zierleisten ebenso wie Typzeichen und Markensignets für Premiummarken der Automobilhersteller.

Die Digitalisierung schreitet auch in unserer hochspezialisierten Branche erfreulicherweise forciert voran. Für die automatisierte Erstellung von Dokumenten haben wir mit dox42 eine perfekte Lösung gefunden – auch, weil sich das Softwareprodukt leicht in Workflows einbinden lässt. Wir nutzen dox42 momentan ausschließlich, um Dokumente aus SharePoint zu generieren.

Ein gutes Beispiel dafür ist die Ausstellung von Besucherausweisen, die dank dox42 automatisch generiert und mit einem Standardprogramm einfach am Drucker ausgedruckt werden können. Das sichert nutzerfreundliches Handling und einen professionellen Außenauftritt. Auch bei den digitalen Berichtsheften unserer Auszubildenden haben wir mit dox42 beste Erfahrungen gemacht.

In Zukunft sind weitere Projekte mit dox42 geplant: So sollen etwa in SharePoint erstellte, unserem hohen Spezialisierungsgrad entsprechend umfangreiche Angebote anschließend durch dox42 automatisiert als bestens strukturierte Dokumente dargestellt werden.

Wir freuen uns schon jetzt auf die weitere Zusammenarbeit mit dem engagierten Team von dox42!



Bolta Logo


Foto von Dieter Skorzus


Dieter Skorzus

  • Bereichsleiter IT
    Head of IT-Management
  • Bolta Werke GmbH
  • www.bolta.com

Share This